Investmentaktiengesellschaft für langfristige Investoren TGV

Allgemeine Informationen:

Wohlverhalten:


Die Investmentaktiengesellschaft für langfristige Investoren TGV, ihre Vorstände und Mitarbeiter handeln nach klaren Grundsätzen und ausschließlich im Interesse der Anleger. Verlässlichkeit, Integrität und Transparenz besitzen oberste Priorität. Die Investmentaktiengesellschaft, ihre Vorstände und Mitarbeiter beachten die vom Bundesverband Investment und Asset Management e.V. entwickelten Wohlverhaltensregeln und fühlen sich dem darin aufgestellten Verhaltenskodex verpflichtet. Anleger können sich mit ihrem Anliegen (z.B. Fragen, Vorschläge, Beschwerden, etc.) unmittelbar an die Investmentaktiengesellschaft für langfristige Investoren TGV wenden. Anleger-Anliegen werden unverzüglich bearbeitet.

Best Execution Grundsätze:
Stimmrechtsausübung:
Vergütungssystem:
Zuwendungen: